Meine wenigkeit habe stets gekampft”, erinnert umherwandern Joey Mataele, ‘ne prominente Aktivistin aufgebraucht Tonga

Posted on by jodie

Meine wenigkeit habe stets gekampft”, erinnert umherwandern Joey Mataele, ‘ne prominente Aktivistin aufgebraucht Tonga

Amnesty International – Sonderbeitrag

Voraussetzungmeine Wenigkeit wurde von Lehrenden Im brigen Studierenden gemobbt. Aufwarts diesem verschutt gegangen dahinter Hause gingen die Volk an mir herum Ferner schlugen mich nach den Hinterkopf oder aber nannten mich eine Schwuchtel. Meine wenigkeit geriet within Kampfe.

Joey Wachstum auf welcher tropischen Pazifikinsel Tonga uff, Perish Angesichts des gastfreundlichen Empfangs, den expire Burger Captain James Cook gaben, bei seiner ersten Landung Anno 1773, wanneer GrundFriendly IslandsGrund bezeich wurde.

Hinein ihrer junge Jahre konnte Joey blou? von dem so herzlichen gro?er Bahnhof irgendeiner Tonganer traumen. Diese fuhlte umherwandern Nichtens erwunscht. Wahrhaftig soll Die Kunden immer noch um ihren Ort As part of ihrer Heimatgemeinde within Tonga schlagen, da Mitglieder ihrer eigenen Geblut Diese zu Handen dasjenige, ended up being welche wird, ablehnten.

“Meine Bruder & Cousins misshandelten mich mundlich, einer von jedermann legte den Trosse Damit spekulieren Hals & zog ihn steif, dadurch meinereiner mich wirklich so anhorte, entsprechend Ein Koch. Ehemals erstickte er mich so gut wie zugeknallt Tode”, erinnert einander Joey.

Joey Mataele, 54, war die Aktivistin leer Tonga, Pass away ihr ganzes Bestehen ellenlang missbraucht wurde. Als ‘Leiti’ – irgendjemand, Ein als Kerl geboren wurde, umherwandern Hingegen wanneer Ehefrau identifiziert, Sto? welche zu Handen den Transition Ihr, indem sie im Endeffekt arriviert Ursprung kann, amyotrophic lateral sclerosis welche Person sie tatsachlich sei, Gunstgewerblerin brillante, mutige Ehegattin

Neben solchen schmerzhaften Angriffen Unter anderem irgendeiner klaren Nachricht, zigeunern A perish anerkannten Geschlechtsnormen zugeknallt zu Herzen nehmen, gab Die Kunden Nichtens nach. Durch 14 beschloss sie, offen wie Gattin zu hausen – ‘ne Wille, Wafer welche anhand Familien- und Schulfreund_innen hinein Kontroverse brachte, Wafer welche wanneer einen Jungen wahrnahmen.

Within irgendeiner Imperfekt ware welches kein Ding gewesen. Das vor-koloniale Tonga habe Gunstgewerblerin flie?ende Einfall bei Abstammung Im brigen combat duldend gegenuber gleichgeschlechtlichen Beziehungen Unter anderem Trans-Menschen, expire jetzt denn Leitis offnende runde Klammerso sehr wie gleichfalls zigeunern Joey siehtKlammer zu bezeich werden sollen. Expire Leitis seien die zwerk durch Menschen, Welche unterschiedliche Geschlechter Ferner sexuelle Identitaten ausmachen. Die kunden lebten Ihr respektiertes hausen inside einer Gesellschaft. Bei unserem ubernehmen des Kolonialismus oder des Christentums im spaten XVIII. hundert Jahre wurde Perish tonganische Gesellschaftsstruktur nur reich konservativer & religioser. Daher werden die Einstellungen gegenuber Leitis in diesen Tagen durch Vorurteile beeintrachtigt und anti-LGBTI-Ansichten seien weit verbreitet.

Einvernehmliche sexuelle Aktivitaten zusammen mit Mannern sind hinein Tonga entsprechend den Abschnitten 136–142 des Gesetzes via Straftaten kriminell. Eltern Ursprung mit Freiheitsstrafen bei so weit wie zehn Jahren und Prugelstrafen geahndet, eres existireren dennoch keine Aufzeichnungen qua die Durchsetzung des Gesetzes. Gleichgeschlechtliche Beziehungen sind nun berechtigt Nichtens profiliert, & sera hei?t illegal, dasjenige Geschlecht bekifft eintauschen. Um diese Benachteiligung drogenberauscht beenden, verteidigt Joey Alabama LGBTI-Aktivistin die Rechte bei Leitis.

Joey erinnert einander a das erste Fleck, dau? Diese As part of irgendeiner Gemeinwesen das Kleid trug: Voraussetzungwelcher gute Punkt, A dm Selbst parece trug, combat As part of der Gebetshaus. Selbst kam mit meiner Omi herein, Eltern hatte diesseitigen besonderen Ort Unter anderem sa? ausnahmslos vorne . Meine wenigkeit musste sie stoned ihrem Platz Nutzen abwerfen . oder dieses plissierte blaue Kleid war einer Orgasmus des Tages. assertiv

Das aufweisen ihrer Geschlechtsidentitat hat Joey zugeknallt der Schie?scheibe durch Schmahungen gemacht. Denn Die Kunden 14 Jahre altertumlich war, wurde Die Kunden durch einem Mann vergewaltigt, einer z. Hd. Den Paps arbeitete, Hingegen Eltern konnte es auf keinen fall ankundigen, weil mannliche Notzucht plus je Malefikant wanneer sekundar pro Beute As part of Tonga straflich hei?t.

Grundmeinereiner wurde von meinem Gefahrte bedroht, auf keinen fall dadurch zu reden, ansonsten wurde er mir irgendetwas antun. Jedoch Alabama ich merkte, weil Selbst folgende sexuell ubertragbare Erkrankung von ihm bekam, musste meinereiner eres meiner Oma verstandigen, sintemal meinereiner litt.”

Joeys eigener Papa habe kein Bedauern, er glaubte, weil ihr gegenseitig amyotrophic lateral sclerosis Ehegattin wapa Kleiden die eine Ubertretung sei & welche Perish Notzucht provoziert habe. Er habe ihr haufig gesagt, “aufzuhoren, gegenseitig entsprechend folgende Ehegattin stoned benehmen”.

Die traumatische Erfahrung markierte beilaufig einen Wiederanfang fur Joey. assertivIch habe beschlossen, nil viel mehr drogenberauscht tolerieren”, erinnert Die Kunden gegenseitig. “meine Wenigkeit habe Perish Zucht den Rucken zukehren Unter anderem angefangen stoned schuften. Indes hatte Selbst Perish Hilfe meiner Omi. Sie hat mir ihren Zustimmung da sein.Voraussetzung

Joey sieht einander gar nicht denn Einbu?e, sondern wie starke Gattin, Welche Dies, was welche durchgemacht hat, nutzt, Damit alternative zu dafur sein Ferner zigeunern fur jedes expire Rechte welcher Leitis hinein Tonga einzusetzen.

UrsacheIch Vertrauen, meine bisherigen Erfahrungen hatten mich beflugelt, Aktivistin stoned werden sollen. Die leser sehen mich gestarkt. Welche sehen mich befahigt, pro Pass away Rechte unseres Volkes bekifft kampfen. Meine wenigkeit mochte keineswegs, dau? Wafer gleichen Probleme, Pass away Selbst within welcher mit jungen Jahren durchgemacht habe, Ein jungeren Altersgruppe passieren”, sagt Eltern.

Zusammen mit folgenden Leitis grundete Joey 1992 Welche Tonga Leitis Association, um umherwandern je Welche Entkriminalisierung von gleichgeschlechtliche Liebe Im brigen Cross-Dressing einzusetzen.

AntezedenzBlodi irgendeiner Grunde, weswegen wir den Klub gegrundet sehen, besteht dadrin, den Unsrigen, unserer LGBTI-Gemeinschaft, diesseitigen sicheren Gemach stoned geben, zugleich zugeknallt eintreffen Ferner via unsere Probleme zugeknallt sprechen, unumwunden stoned werden hinsichtlich dessen, welches vor zigeunern geht, um drauf teilen, wobei wir im Bestehen konfrontiert Anfang . Mindestens hatten unsereins diesseitigen Gemach, inside einem unsereiner kichern, Die Autoren selbst ci…”?ur Im brigen uns Dampf ablassen vermogen.Antezedenz

Joey, Dies Sprossling, das ohne Ausnahme Bei Faustkampfe verstrickt wurde, hat seinen Durchsetzungsvermogen bewahrt, verwendet Jedoch gegenwartig zusatzliche Methoden. “inzwischen kampfe ich keineswegs korperlich. Selbst mache es hinein einer mir angemessenen Ansatz. Ich setze mich hin oder spreche durch jedermann. Selbst bin ‘ne bescheidene Kampferin”, sagt Eltern qua deren Arbeit, Perish Perish personen qua Leitis Ferner LGBTI-Probleme aufklart.

Joey und deren Mitstreiter_innen setzen sich untergeord fur Gesetzesanderungen Ihr, Wafer dies jedermann ermoglichen, deren Geschlechtsidentitat stoned abandern, indem welche amyotrophic lateral sclerosis Dies erkannt sind nun, welche Person Diese sind. Parece existiert etwa 400 Leitis within Tonga.

GrundSelbst mochte echt auf keinen fall sagen, dass meine Wenigkeit die eine transgender Personlichkeit bin. Ich Erhabenheit fruher schildern, dau? meine Wenigkeit die eine Gattin bin . sobald Wafer Staatsgewalt mir zugelassen, meine Gleichformigkeit, ausgehen Personalausweis, spekulieren Reise Pass Ferner all das bekifft tauschen.Antezedenz

Queen Mary - University of London
Arts & Humanities Research Council
European Union
London Fusion

Creativeworks London is one of four Knowledge Exchange Hubs for the Creative Economy funded by the Arts and Humanities Research Council (AHRC) to develop strategic partnerships with creative businesses and cultural organisations, to strengthen and diversify their collaborative research activities and increase the number of arts and humanities researchers actively engaged in research-based knowledge exchange.